happy 26th birthday to me! #foreveryoung

Wenn ich etwas gut beherrsche, dann ist es definitiv das Zelebrieren von Festen- am allerbesten und liebsten, wenn’s um mich selbst geht versteht sich. Weil mein Geburtstag dieses Jahr auf einen Samstag fiel, hatte ich keine andere Wahl, als ihn zu etwas ganz besonderem zu machen- sprich mich einen ganzen Tag (oder wohl eher ein ganzes Wochenende) lang nur meinen Lieblingsbeschäftigungen zu widmen, nämlich essen, Spa und Party (what else?). Und weils so schön war und ich einige Momente mit meiner Polaroid festgehalten hab, gibt’s heute ein paar Eindrücke davon.

Processed with VSCO with s2 preset

Pre Birthday Dinner

Meinen großen Tag hab ich am Vorabend mit Austern und Miesmuscheln eingeläutet. Und Vino selbstverständlich, dank dem ich direkt mal vergessen hab, dass ich ursprünglich ja eigentlich ein Problem mit dem Älter werden hatte. Gut so.

DSC_0075

Birthdaycake

Ok. Können wir bitte kurz innehalten und ein paar Augenblicke dieser Cake widmen? Das Wort Geburtstagstorte hat an diesem Tag wohl eine neue Bedeutung bekommen- es Kunstwerk zu nennen wäre schon treffender, wenn immer noch untertrieben. Rosa, Glitzer und Blumen und innendrinnen ganz viele Schichten Schokolade- stolzes knows me well. Ich hab mich fast nicht getraut, sie anzuschneiden, doch das wäre zu schade gewesen, weil sie tatsächlich noch besser schmeckt, als sie eh schon aussieht. Falls das überhaupt möglich ist.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Brunch mit meinen Besties

Den Vormittag hab ich mit einem Brunch mit meinen Besties verbracht, die mir die besten Geschenke überhaupt beschert haben. Ihr seit verrückt. Ohne euch wäre die Welt nur halb so schön.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wellnessen im Ritz-Carlton

Den Nachmittag hab ich ganz casual mit meinem Boy im Dayspa des Ritz Carltons verbracht, was die beste Entscheidung ever war. Obwohl es ein Samstag war, hatten wir fast den ganzen Spabereich für uns alleine. Es gab einen Pool (mit Unterwassermusik wohlgemerkt), jeweils eine finnische Sauna und ein Dampfbad für Frauen und Männer und das Behandlungsangebot liest sich absolut göttlich. Vor lautet Entspannung bin ich dann direkt mal eingenappt. Und obwohl ich dachte, dass der Tag fast nicht mehr besser werden konnte, wurde ich besseren belehrt, nämlich indem mich die Bediensteten tatsächlich mit fancy Cocktails, Cheesecake und Geschenken überraschten, durch die ich gleich wieder putzmunter war. Ich hab mich durch das gesamte Angebot durchgetestet, nur den Fitnessbereich, dens auch noch gegeben hätte, hab ich bleiben lassen, immerhin hatte ich ja Geburtstag und an Geburtstagen macht man keinen Sport. Btw: Das Spa hat täglich von 6 bis 22 Uhr geöffnet und von den 40 Euronen ist es jeden einzelnen Cent wert. Große Empfehlung meinerseits!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Birthday Bash aka #modeliriumimdelirium

Der wohl allerbeste Teil des Tages war die große Fete, bei der ich mit meinen Freundin zwischen Freudentränen und Nostalgie, Luftballons, Blumen und Konfetti bis ins frühe Morgengrauen in meiner Wohnung herumgehüpft bin. Kann ich bitte ganz bald wieder Geburtstag haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *