my current beauty morning roundup with biotherm

oxygen

Letztens gegen ein Uhr nachts, hat sich ganz plötzlich das Gefühl, weniger besitzen zu wollen, in mir breit gemacht und weil unterdrücken keine Option war, hab ich zum Leidwesen meiner Nachbarn bis in die frühen Morgenstunden meine Wohnung komplett auf den Kopf gestellt und meinen gesamten Besitz mindestens halbiert. Schon der Prozess an sich bereitete in mir behagliches Wohlbefinden, aber als ich dann fertig war, fühlte ich mich so rein und befreit und verzaubert, fast schon vollkommen, was mir wieder mal bestätigt hat, dass ausmisten wohl eine heilende, wenn nicht sogar rettende Wirkung haben muss.

Im Laufe dieser Prozedur verabschiedete ich mich unter anderem ganz radikal von fast all meinen Pflegeprodukten und nur ganz wenige besondere durften bleiben. Und da bin ich auch schon beim eigentlichen Thema des heutigen Beitrags angekommen- bleiben durfte nämlich auch die neue Skin Oxygen Pflegeserie von Biotherm, deren Besonderheit die Süßwasseralge Chlorella ist, die verstopften Poren, einem fahlem Teint und Talgüberschuss entgegenwirken soll. Ich verwende seit mittlerweile einigen Wochen fast ausschließlich diese Linie, weshalb ich heute wieder mal mein momentanes Beauty Morning Roundup zeig, zumindest was die Produkte anbelangt, die tagein tagaus in meinem Gesichtchen landen.

  •  Cleanser: Das Reinigungsgel verwende ich (no na ned), um mein Gesicht zu säubern. Das Mittel schäumt auf Anhieb und fühlt sich ganz sanft an, reinigt aber dennoch in die Tiefe.
  • Lotion: Im Anschluss verwende ich das Gesichtswasser, welches verstopfe Poren befreit und reinigt. Den Geruch empfinde ich als sehr angenehm, das ist nämlich etwas, wo ich ziemlich heikel bin.
  • Serum: Mittlerweile darf ich mich fast als Serenprofi bezeichnen und kann eindeutig sagen, dass dieses hier mein absoluter Favorit bisher ist. Es zieht superschnell ein und hinterlässt ein angenehmes Gefühl.
  • Creme: Die Creme ist sehr leicht, aber dennoch reichhaltig. Vor allem für die wärmeren Jahreszeiten finde ich das Produkt ideal, weil es sich anfühlt, als hätte man überhaupt nichts im Gesicht.

Ich bin sowohl mit den Produkten, als auch mit meiner Ausmistaktion megahappy- manchmal ist weniger tatsächlich mehr.

skin oxygen

detox

biotherm * In Kooperation mit Biotherm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *