timeless

Seit ein paar Monaten ertappe ich mich immer öfter dabei, dass Floskeln wie „Arg, wie schnell dieser Monat schon wieder vorübergegangen ist“ oder „Die Zeit vergeht immer schneller“, sprich Sätze, die bezeugen, dass ich schon mehr als jungfräuliche 20 Jährchen am Buckel habe, meinem Gehirn entspringen. Über die Lippen sind sie mir bis dato glücklicherweise noch nicht gekommen, denn dann hätte ich mir nebst weißen Haaren, Dellen rund um den Po und Falten rund um den Augen wohl endgültig eingestehen müssen, dass ich alt oder halt zumindest erwachsen bin.

swatch skin

Google hat wie immer eine Erklärung für mein momentanes Befinden: Dann, wenn man ein eintöniges, geregeltes Leben führt, fühlt es sich im Nachhinein tatsächlich so an, als sei die Zeit besonders schnell vergangen. Tja und Google hat scheinbar recht: Mittlerweile übe ich seit einem knappen Jahr einen Fulltimejob aus, der den Großteil meiner Zeit beansprucht. Abends treffe ich mich mit Freunden, gehe ins Kino, besuche Partys oder Konzerte und die Wochenenden verlaufen im Prinzip ähnlich. Ich will mich nicht beschweren, ich mag mein Leben  genauso wie es ist und möchte mit nichts und niemanden tauschen, nur bin ich halt von der planlosen Studentin zur erwachsenen Frau inklusive prallgefüllten Terminkalender mutiert. Und während ich es als Kind kaum erwarten konnte, endlich in die Schule gehen zu dürfen und ich mir als Teenager den 18. Geburtstag sehnlichst herbeiwünschte, würde ich nun wohl mit meinem gesamten Hab und Gut eine Crowdfunding Kampagne unterstützen, die die Zeit langsamer vergehen lässt.

swatch skin

Momentan ziert übrigens die neue Swatchskin mein Handgelenk, dank der ich mich ein bisserl in die guten, alten Zeiten zurückversetzt fühl, weil meine erste Uhr fast genauso ausgesehen hat. Die Uhr passt sich supergut am Handgelenk an und ich mag das elegante und zugleich moderne Design immer noch sehr gern. Tja, obwohl ich mittlerweile ein paar weiße Haare, Dellen rund um den Po und Falten rund um den Augen habe, hat sich mein Stil offenbar nicht besonders verändert- zumindest nicht in Bezug zu Klassikern wie diesen.

swatch skin

* In Kooperation mit Swatch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.