current cravings: baby it’s cold outside

Nachdem ich blogmäßig in den letzten Tagen mehr oder weniger freiwillig einen kleinen Winterschlaf eingelegt habe (zu viele To-Do’s, zu wenig Zeit- wann werde ich endlich geklont?), bin ich wieder back on track! Und zwar mit einer wundervollen Winter-Wishlist, denn obwohl ich mir schon sehnlichst den Frühling inklusive kitschig blühenden Bäumen, zwitschernden Vögelchen und den ersten Sonnenstrahlen auf nackten Schultern herbeisehne, versuche ich, der Realität ins Auge zu blicken- sprich rote Nase, blaue Lippen und halbtot gefrorene Finger stehen aufgrund gefühlten minus 15 Grad Celsius sobald man das Haus verlässt an der Tagesordnung. Bis sich Frau Holle wieder einigermaßen beruhigt hat, verbringe ich die Zeit mit Onlineshopping, anstatt mich in die von unzähligen auf Sale-Schnäppchen, die ohnehin nie getragen werden, jagenden, im Kaufrausch befindenden Menschenmassen, vollgestopften Läden zu begeben- hier meine derzeitigen Favoriten:

12571325_10205307744562947_917093192_n

1. Beanie von Chloé

Ob Hut, Tuch oder Beanie, ich bin ein großer Fan von Kopfbedeckungen jeglicher Art- nicht zuletzt auch, weil sie Bad Hair Days um einiges erträglicher machen.

2. Boots von Givenchy

Ich habe viel zu viele Sneakers, viel zu viele Loafers, viel zu viele Gummistiefel, viel zu viele Boots- eigentlich viel zu viele Schuhe im Allgemeinen. Eigentlich…

3. Parka von Mr. und Mrs. Italy

Die Suche nach dem perfekten Parka ist mindestens genauso schwer wie die Suche nach einer gutsitzenden Jeans. Dieser ist aber würde ich behaupten schon mal sehr nahe dran an Perfektion.

4. Strickpullover von C&A

In meiner Kindheit hasste ich sie- jetzt gehören sie zu meinen absoluten Lieblingsteilen: Die Rede ist von Rollkragenpullis. In den vergangenen Monaten durften schon einige kuschelweiche Prachtstücke in meinem Kleiderschrank einziehen, doch offensichtlich nicht genug, wie sich beim Anblick dieses Pullovers herausstellte. In rot find ich ihn ja auch ganz hübsch, oder vielleicht doch cremefarben?

5. Rucksack von Acne Studios

Leider ist dieser Rucksack nicht ganz in meine Preisklasse, doch sollte ich eines Tages im Lotto gewinnen oder Erbin einer noch unbekannten, reichen Großtante sein, weiß ich schon, worin ich die Moneten investiere.

2 Kommentare

  1. 24.01.2016 / 9:55 pm

    Die Mütze ist total süß und wäre in den letzten Tagen perfekt gewesen! Jetzt ist es nicht mehr so kalt, aber Regen macht auch keinen Spaß. Für den Frühling wäre ich ebenfalls bereit!

    Liebe Grüße
    Kathi

    • Carina
      Carina
      Autor
      24.01.2016 / 11:51 pm

      Da gebe ich dir vollkommen Recht liebe Kathi! Aber ich befürchte, wir müssen uns noch ein wenig gedulden… Zumindest ein Grund, Wintersachen zu shoppen :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.