wir werden die welt retten

letsdo

Es scheint, als habe das Haschisch meines Mitbewohners doch Wirkung gezeigt, denn wenn ich das mit dem Weltretten vom vorigen Blogpost überdenke, kommt es mir doch ein bisschen schwieriger vor, als noch zwölf Stunden zuvor. Die Liste an Dingen, die wir meiner Meinung nach ändern müssen, ist endlos lang und mir ist bewusst, dass dieser Prozess nicht so schnell vonstatten gehen wird, wie mir lieb wäre. Doch es heißt doch, dass man seine Ziele hoch setzen soll und deswegen nehme ich mein Vorhaben, die Welt zu retten, keinesfalls zurück. Eine kleine Änderung vollziehe ich dennoch und zwar mache ich aus dem ich ein wir, denn gemeinsam ist man immer stärker. Wir werden die Welt retten – klingt das nicht brillant? Und wie wir das anstellen werden, überlege ich mir heute Abend. Dann, wenn mein Mitbewohner seinen Gute-Nacht-Joint zündet.

5 Kommentare

  1. 09.06.2015 / 1:23 pm

    leider hat das Grad meines Nachbarn unter mir, dass durch den ganzen Hausflur zu riechen ist, nur wenig Wirkkung bei mir … den Vorsatz die Welt zu retten, setze ich mir trotzdem jeden Morgen, in dem ich versuche jeden Tag die richtigen Entscheidungen zu treffen … Sojamilch statt Kuh … Einkaufskorb statt Plastiktüte, Fahrrad statt Bahn und ein bisschen Om. einfach mal Lächeln um den Mitmenschen ein gutes Gefühl zu geben ist für den Anfang auch nicht schlecht :)

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    • Carina
      Carina
      Autor
      09.06.2015 / 8:07 pm

      hihi :)
      ja voll, solch kleine dinge können ganz schön viel bewirken!!

  2. Sophia
    10.06.2015 / 3:52 pm

    Hey!
    Ich mag deine Posts echt gerne. Habe deinen Blog auch schon etwas länger im Blick. Hättest du Lust, dass wir uns gegenseitig unterstützen und via GFC, Bloglovin und Google + folgen? Ich möchte nicht nach Followern „betteln“ aber ich finde so kann man sich echt gut unterstützen. Würde mich freuen. :)

    Liebe Grüße, Sophia
    MY BLOG
    INSTAGRAM

  3. 12.06.2015 / 11:26 am

    Zum Weltretten ist eine Liste sicher schon mal ein toller erster Schritt. Und was da draufsteht, das fände ich sehr spannend! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.